Trotzen Sie der rasant wachsenden Bedrohung!

4 EINFACHE SCHRITTE ZU MEHR SICHERHEIT

 

Datendiebstahl, Produktionsausfall, Stillstand, Reputationsverlust, hohe Strafen….Cyber-Angriffe können fatale Folgen haben und eine erhebliche Bedrohung für Ihr Unternehmen darstellen.

Setzen Sie aktiv Maßnahmen und lassen Sie Ihr Unternehmen nicht zum Opfer eines Cyber-Angriffs werden!

1. Erkennen Sie das Risiko

Die Beantwortung einiger einfacher Fragen liefert Ihnen einen guten Überblick darüber wo Sie stehen.

 

  • Welche Daten und Informationen besitze ich?
  • Inwieweit sind diese schutzbedürftig?
  • Wodurch wird meine Sicherheit bedroht?
  • Wie wahrscheinlich ist der Eintritt eines Schadens?
  • Welche Folgen hat ein Schadensfall?

2. Erstellen Sie ein Sicherheitskonzept

Um die Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten und -prozesse gewährleisten zu können, ist eine Planung und Umsetzung sowohl technischer als auch organisatorischer Maßnahmen unabdingbar.

Mit einem schlüssigen und gut durchdachten Sicherheitskonzept kann ein geplantes Sicherheitsniveau erreicht und identifizierte Risiken erfolgreich minimiert werden.

3. Sicherheit als Teil der Unternehmenskultur

So schaffen Sie Bewusstsein:

 

  • Machen Sie Sicherheit zu einem gelebten Wert in Ihrem Unternehmen
  • Schreiten Sie als Vorbild mit gutem Beispiel voran
  • Organisieren Sie regelmäßige Schulungen zu sicherheitsrelevanten Themen für Ihre Mitarbeiter

4. Stellen Sie Ihre Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig auf den Prüfstand

Mit Hilfe von Schwachstellenscans, Penetration Tests und Audits identifizieren Sie potenzielle Sicherheitslücken. So erkennen Sie ob Sie die geforderten Sicherheitsstandards erfüllen oder eine Optimierung der Maßnahmen erforderlich ist.

Wir sorgen für Ihre Sicherheit!

Vereinbaren Sie mit uns ein kostenloses Erstgespräch